Die SCOM-Konsole konnte keine Abonnements für geplante Berichte laden

Startseite – Aktivität Foren System Center Operations Manager Konfiguration & Architektur Die SCOM-Konsole konnte keine Abonnements für geplante Berichte laden

Tagged: 

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  Jan Obes 2 months, 1 week ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #2146

    Jan Obes
    Keymaster

    Heute hatte ich einen Anruf von einem Kunden. Er hatte ein Problem mit dem Öffnen der ansicht Scheduled Reports (ich bin so viel in der englsichen Konsole unterwegs, sorry für die Übersetzung 🙂 Geplante Berichte in der SCOM-Konsole.

    Er bekam den folgenden Fehler

    System.NullReferenceException: Objektreferenz nicht auf eine Instanz eines Objekts gesetzt.

    Hinweis: Die folgenden Informationen wurden gesammelt, als der Vorgang durchgeführt wurde. Die Informationen mögen kryptisch erscheinen, bieten aber einen Kontext für den Fehler. Die Anwendung wird weiterhin ausgeführt.
    System.NullReferenceException: Objektreferenz nicht auf eine Instanz eines Objekts gesetzt.
    unter Microsoft.EnterpriseManagement.Mom.Internal.UI.Reporting.ManagementGroupReporting.GetSubscriptions(String owner)
    unter Microsoft.EnterpriseManagement.Mom.Internal.UI.Reporting.Views.ReportSubscriptionsView.ReportSubscriptionsView.LoadSubscriptionsJob(Object sender, ConsoleJobEventArgs args)

    Also habe ich mir die Abonnementtabelle in der Berichtsdatenbank angesehen, in der die Abonnements gespeichert sind:

    SELECT
    *
    FROM [ReportServer].[dbo].[Subscriptions]

    Als Ergebnis konnte ich alle subscriptions sehen (Ungeachtet dessen, dass es über 1000 waren)

    Also habe ich die Reporting Services Configuration Wizzard aufgemacht und konnte sehen, dass bei den E-Mail-Einstellungen leere Eingabefenster waren.

    Frohes arbeiten mit SCOM 🙂

    Viele Grüße
    jan

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.