Neues Management Pack: Microsoft Azure Stack (MAS)

Startseite – Aktivität Foren Microsoft Azure Stack (MAS) Neues Management Pack: Microsoft Azure Stack (MAS)

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  Jan Obes 3 years, 5 months ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #1559

    Jan Obes
    Keymaster

    Guten Morgen,
    Microsoft hat kürzlich ein Management Pack für den Azure Stack veröffentlicht. Das MP ist in der Version 1.0.1.0 erschienen. Gerne fasse ich das MP wie folgt zusammen:

    1. Dieses MP überwacht die Verfügbarkeit der Azure Stack Infrastruktur höher Version TP3
    2. Dadurch, dass der MAS Stack “schreibgeschützt” ist, gibt es keine SCOM Agenten
    3. Zur Überwachung werden MAS Apis verwendet, um remote die einzelnen Komponenten zu discovern und Informationen einzusammeln
    4. Out of the Box macht das MP nichts, Nach dem Import muss man diverse Aktionen durchführen
    5. Gleichzeitiges Monitoring von verschiedenen Regionen wurde in dem MP noch nicht getestet
    6. Für MAS Deployments als AAD, SCOM Managmeent Server benötigt eine Verbindung zu Azure. Dies kann man umgehen, wenn der Konsolenserver zugriff hat
    7. .Net 4.5 muss auf allen SCOM MS installiert sein
    8. Das SSL Zertifikat von der MAS ARM muss als Trusted Root Zertifikat auf allen Management Servern und auf der SCOM Konsole installiert sein
    9. Wenn der SPN als Authentifizierung verwendet wird, dann muss dieses auf allen SCOM Komponenten verfügbar sein
    10. Benutzer und Passwort zu der Default Provider Subscription of MAS wird benötigt.

    Bitte lest gründlich das MP durch. Ihr könnt das MP hier finden:

    https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=55184

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

    Jan

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.