Problem mit SCOM 2012 R2 und DNS MP

Startseite – Aktivität Foren System Center Operations Manager Sonstiges Problem mit SCOM 2012 R2 und DNS MP

This topic contains 1 reply, has 1 voice, and was last updated by  Mark Alisch 6 years, 3 months ago.

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • Author
    Posts
  • #1384

    Mark Alisch
    Participant

    Hallo,

    nach Wochen des passiven lesens muss ich doch mal eine Frage stellen.

    Es besteht leider das Problem das auf DNS Servern das Monitoring annähernd 100% CPU Last benötigt. Konkret die HealtService.exe und MonitoringHost.exe.
    Im SCOM tauchen nach mehreren Stunden die folgenden Fehler auf:
    Powershell script was dropped – Scriptname:DNSMetrics2012R2Probe
    Powershell script failed to run – Scriptname:DNSMetrics2012R2Probe

    Leider komme ich bei der Lösung nicht weiter, und würde mich über Hilfe / Ideen / Tipps sehr freuen…

    Hier noch die Beschreibung der Umgebung:
    SCOM 2012 R2 mit dem MP Windows Server DNS Monitoring 7.1.10100.0 auf Server 2012 (ohne R2)

    zu Überwachende DNS Server
    Windows Server 2012 R2 VM auf Hyper-V 2012 R2
    keine Domainmitgliedschaft
    einzige Rolle DNS-Server
    jeweils ca. 60 Forward und Reverse lookup STUB Zonen, jeweils 4 primäre Zonen

    Folgende Patches sind bereits getestet, MS Update bietet keine weiteren Updates an
    http://support.microsoft.com/kb/2955164
    http://support.microsoft.com/kb/2919355
    http://support.microsoft.com/kb/2954185

    Danke und Gruß
    Mark

    #1436

    Mark Alisch
    Participant

    Das Problem ist gelöst – es gibt ein neues Management Pack…

    Siehe http://blogs.technet.com/b/momteam/archive/2014/08/27/updated-management-packs.aspx

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.