Update 1610 für System Center Configuration Manager

Startseite – Aktivität Foren System Center Configuration Manager Sonstiges Update 1610 für System Center Configuration Manager

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  Markus Büttner 3 years, 8 months ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Posts
  • #1532

    Mitte letzten Monat hat Microsoft das Update 1610 für System Center Configuration Manager freigegeben. Das Update beinhaltet wieder viele neue Features und Erweiterungen für die Verwaltung von Windows 10 und Office, unter anderem:

    -Integration der Windows 10 Upgrade Analyse, für reibungslosere Upgrades
    -Office 365 Service Übersichtsseite für Verteilung, Updates und Nutzungsanalysen
    -Software Update Service Übersichtsseite, zum schnellen Überblick des aktuellen Compliance Status
    -Cloud Verwaltungs Gateway, Vereinfachung um Clients über das Internet zu verwalten
    -Client Umgebungs Cache, neue Lösung um Inhalte mit anderen Clients in der Nähe zu teilen
    -Erweiterungen im Softwarecenter, mit Anpassungsmöglichkeiten in mehr Dialogen. Verbeserte Benachrichtigungen für Task Sequenzen. Anforderungshistorie sichtbar im Software Center.
    -Unterstützung für Bezahl Apps aus dem Windows Store (for Business)
    -Verbesserung der Boundary Groups. Unter anderem mehr Möglichkeiten und Auslöser für Fallbacks auf andere Distribution Points zu definieren
    -Tasksequenz Schritt für die Umstellung von BIOS auf UEFI mit der Variable: TSUEFIDrive. Dann bereitet der Restart Computer Schritt eine Partition für die Umstellung vor.

    Mehr Infos unter:
    https://docs.microsoft.com/de-de/sccm/core/plan-design/changes/whats-new-in-version-1610

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.